Die Mischung aus Wissensvermittlung und selbst die Erfahrung machen können, ist  das, was ich an unserer Ausbildung so liebe.

Bücher öffnen
Frauen-Holding-Hände

Warum ich die Ausbildung ermögliche:

Erstmal möchte ich die willkommen heißen, weil du offensichtlich daran interessiert bist mehr zu erfahren.

Ich war auch immer  ein sehr wissbegieriger Mensch und bin es noch. Und bin es hoffentlich bis an mein Ende.

Es macht mir große Freude meinen Klienten Wissen an die Hand zu geben, so dass sie verstehen können, was in ihnen warum passiert. (Soweit das erklärbar ist.)

So dass sie eigenes Handwerkszeug besitzen und mehr Mitgefühl für sich entwickeln können.

Ich habe aber auch gemerkt, dass Wissen nur ein Teil ist. Der andere ist Erfahrung. Die kann man sich nicht anlesen oder vermittelt bekommen. Die muss man erleben. 

Die Mischung aus Wissensvermittlung und selbst die Erfahrung machen können, ist  das, was ich an unserer Ausbildung so liebe. Ines und ich dürfen den Lernenden unser Wissens-Schätzkästchen und den Raum für Erfahrungen öffnen.

Wenn du also auch diese Mischung magst, dann ruf mich doch einfach an. Ich werde versuchen dir alle offenen Fragen zu beantworten. 

herzlichst

Sabine

Ach ja, was mir noch gefällt ist die Zusammenarbeit mit Ines. Wir ergänzen uns ganz wunderbar.